Berufliche Qualifizierung im Vollzug arbeitsmarktnah weiterentwickeln

F�rderer

B2 – Berufsqualifizierung

Integration von arbeitsmarktnahen, zertifizierten und berufsfeldübergreifend einsetzbaren Qualifizierungsmodulen zur Verbesserung der Vermittelbarkeit von (kurzstrafigen) Gefangenen.

B2 beinhaltet die Maßnahmen des Berufsbildungsangebotes in den Justizvollzugsanstalten des Landes Nordrhein-Westfalen, knüpft ebenfalls an die Ergebnisse der Modellprojekte ZUBILIS und TANDEM an und setzt auf die Erschließung weiterer Qualifizierungsmodule oder Ausbildungsbausteine der Bundesagentur für Arbeit im Übergang von der Haft in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt: niederschwellige Förderung der Ausbildungsfähigkeit, (Module der) Berufsvorbereitenden

Bildungsmaßnahmen, Lernbörse und betriebliche Einstiegsqualifizierungen; modulare Teil-, Nach- und Zusatzqualifizierungen, Vollausbildungen.